30 | 03 | 2020

Orientierung

Bei dir ankommen, wissen worum's geht.

Schau dieses Video, bevor du mit den anderen beginnst. Es ist ständig verfügbar und wird dir helfen, das Verletzungsrisiko bei deiner häuslichen Praxis zu vermindern. Es liegt in deiner Verantwortung.

In diesem Video bespreche ich Grundsätze, auf die ich in den kommenden Videos aufbaue. Besonders den Sonnengruß leite ich aus Zeitgründen nur in diesem Video detailiert an. Es lohnt sich deshalb auch, Teile des Videos mehrfach zu üben.

Es ist mir wichtig, dass wir uns auf einige Grundbegriffe einigen, damit du Verletzungen möglichst vermeiden kannst. Du übst auf eigene Gefahr! Die Verantwortung für deine Yogapraxis liegt bei dir, und trotzdem erkläre ich dir ein paar Punkte, die aus meiner Sicht eine gewisse Sicherheit ermöglichen. Das Video wird deshalb permanent verfügbar bleiben.

Das alles ist auch wichtig, falls du schon länger Yoga praktizierst. Ich kann dich ja schließlich nicht sehen und dich deshalb auch nicht korrigieren. Und da jedes Studio anders unterrichtet, lohnt es sich, mal über Details zu sprechen.

Auch für deine innere Entwicklung kann dieses Video einen bereichernden Startpunkt der Besinnung darstellen.

Meditation, um im Moment und bei dir anzukommen; Einführung in die Ujjayi-Atmung; Aufwärmung; Theorie: Beispiele für Sonnengruß-Versionen, Grundpositionen des Sonnengrußes und worauf du achten solltest; fließende Sonnengruß-Praxis; Ausgleichspositionen; kurze Abschlussmeditation

WARNUNG: Auch wenn hier Grundsätzliches besprochen wird, ist dieses Video nicht für totale Anfänger geeignet! Mehr Infos dazu...

Falls du Kommentare, Fragen oder auch andere Punkte hast, die du zum Video los werden willst, kannst du mir eine Mail schicken.

Ich freu mich sehr über deine Spende, da ich viel Zeit in diesen Blog stecke. Klick oben auf den Spenden-Button, um mehr zu erfahren.


Made with ♥ in Berlin