Yoga für kritische Geister

Gesellschaft und Psychologie interessieren dich? In meinem Lockdown-Blog habe ich über 20 Yogastunden und passende Texte gepostet, deren Themen zeitlos sind. Du kannst die Videos für je 5 Euro leihen. Klick dich durch die Vorschau und such dir was aus!


Bewegung für dich, zu Hause!

Zwischen April und September habe ich fast jede Woche ein Video gepostet, das oft was mit der aktuellen Lage bezüglich Corona zu tun hatte. Das war aber nur der Aufhänger. Eigentlich geht es um Nachsicht, Menschlichkeit, Integrität und das Feuer, sich für die Dinge einzusetzen, die uns wichtig sind. Um den oberen Rücken, Schulteröffnung, den Beckenboden. Balance, Stabilität, Leichtigkeit. Und viele andere zeitlose Themen. Stöbere einfach durch die Posts und such dir was aus!


Und wie komm ich an die Videos?

Das Orientierungsvideo bleibt weiterhin frei verfügbar. Bitte praktiziere es zuerst, weil es wichtige Basics behandelt, auf die wir uns einigen sollten, auch wenn du schon länger praktizierst. Übrigens: Es ist 110 Minuten lang. Die ersten 20 Minuten sind Zentrierung. Der Sonnengruß wird nur in diesem Video detailiert angeleitet. Es lohnt sich deshalb auch, Teile des Videos mehrfach zu üben.

Die anderen Videos (50-90 Min) kannst du für 5 Euro für eine Woche ausleihen, in der du sie unbegrenzt praktizieren kannst. Dafür brauchst du einen Youtube- oder Google-Account (das ist die pragmatische Lösung).

Die Morgenstund' – eine Praxis, die 20 Minuten geht und dir ermöglicht, an jedem Morgen von Neuem dein eigenes Thema zu setzen und so besser und gut durchbewegt durch den Alltag zu gehen – kannst du für 20 Euro erwerben. Ich schicke dir die Datei zu.

Hier gibt's mehr Infos zum Leihen und Kaufen. Schreib mir hier, wenn du irgendwas auf dem Herzen hast.

Ich wünsche dir viel Spaß beim Praktizieren!

Deine Annika


Ausstattung

Du brauchst zum Üben eine rutschfeste Matte, zwei dicke, ungefähr gleichgroße Bücher (als Ersatz für Yogablöcke), eine gefaltete Decke und eventuell einen Gürtel / Gurt oder ähnliches. Kerze ist optional ;) Und ein Video- und Internet-fähiges Endgerät.

Du musst nicht die ganze Zeit auf den Bildschirm schauen. Bei Demonstrationen warne ich dich vor, sodass du einen bequemen Sitz mit Blick auf den Bildschirm einnehmen kannst. Davon abgesehen versuche ich, alle Schritte so genau anzusagen, dass du das Video nicht brauchst und einfach zuhören kannst. Und falls ich doch mal etwas unklar ausgedrückt haben sollte, sollte ein kurzer Blick auf dein Display ausreichen.


Haltung

Fortgeschritten ist aus meiner Sicht nur, wer die eigenen Grenzen kennt und ernst nimmt. Hör auf deinen Körper, er gibt dir Zeichen. Wird es dir zu anstrengend oder spürst du Schmerz, verändere etwas oder komm aus der Übung heraus. Kindeshaltung, Fersensitz oder Stand gehen immer!

Die Verantwortung für deinen Körper liegt bei dir. Du übst auf eigene Gefahr!

Sei freundlich zu dir selbst. Du solltest in jedem Moment der Praxis noch lächeln könnnen. Sonst ist es kein Yoga.


Passt dein Level?

Level 1

Du kannst meine Stunden sorgenfrei praktizieren, wenn du schon einen Anfängerkurs hinter dir hast, früher schon mal Yoga praktiziert hast oder schon 5 mal in einem Kurs warst, bei dem deine Praxis korrigiert wurde.

Level 0

Falls du totale*r Anfänger*in bist, rate ich dir davon ab, überhaupt mit Videos Yoga zu üben. Ich sehe eine gewisse Gefahr darin, ohne Lehrer*in mit Yoga anzufangen. Es gibt nämlich Verletzungsgefahren, die man einfach nicht alle im Video benennen kann (viele Internet-Yogis erwähnen sie gar nicht) und vor allem kann dich ja - anders als im Studio - niemand korrigieren. Falls du es dennoch gar nicht abwarten kannst, in deine erste Yogapraxis zu starten, empfehle ich dir die Videos von Element Yoga in Berlin oder Element Ost in Leipzig. Dort gibt es virtuelle Anfängerkurse. Alternativ könnten wir gemeinsam über eine Online-Einzelstunde nachdenken – schreib mir dafür eine Nachricht.

Level 2-3

Falls du bereits auf einem höheren Level praktizierst, bist du natürlich auch willkommen. Ich biete oft Varianten der Positionen an, um weiter zu gehen. Für Online-Kurse auf verschiedenen Levels und Yin-Yoga empfehle ich dir auch die Livestreams von Element Yoga und Element Ost in Leipzig.


Schick mir gern eine Mail, wenn du Kommentare, Wünsche, Fragen loswerden möchtest. Wir können uns auch für ein virtuelles Treffen verabreden, falls du eine komplexere Geschichte besprechen möchtest.

Ich freu mich sehr über deine Spende, da ich viel Zeit in diesen Blog gesteckt habe. Klick oben auf den Spenden-Button, um mehr zu erfahren.


Made with ♥ in Berlin