13 | 04 | 2020

Morgenstund'

Ein kleines Osterei für dich und deinen täglichen Start in den Tag

20 Minuten Aufwach-Programm für den Körper, verbunden mit deiner ganz persönlichen Intention für den Tag.

Dieses Video geht genau 20 Minuten und ist unendlich "wiederverwendbar" – es wird nie langweilig. Für 20 Euro schicke ich es dir zu.

Herzlich Willkommen zur Morgenstund'! Nimm dir 20 Minuten Zeit, für einen bewussten Start in den Tag. Leg dir deine Bücher/Blöcke bereit – morgens kann es durchaus sein, dass du weniger beweglich bist als später am Tag. Erlaube dir deshalb sanfteres Üben, indem du dich z.B. in den Vorbeugen auf die Bücher stützt. Als mein kleines Ostergeschenk bleibt diese Stunde dauerhaft verfügbar.

Überleg dir jeden Tag neu, welche Intention dich begleiten soll. Du kannst dir folgende Fragen stellen: Was erwartet mich heute und was kann ich dabei gut gebrauchen? Gibt es einen bestimmten Modus, Fokus oder eine bestimmte Haltung, mit der ich heute durch den Tag gehen möchte? Was ist mir heute wichtig?

Die Stunde funktioniert auch mit Musik im Hintergrund (am besten mit dem Lautstärkeregler in der Nähe, falls du dir in der Endentspannung doch Stille wünschst).

Das erwartet dich: viel Bewegung; sechs Poitionen, in denen wir nur kurz verweilen; ein (relativ) sanfter Sonnengruß. Voraussetzung ist, dass du vorher das Orientierungsvideo geübt hast.

Übrigens: Die Klopfübung, die wir uns aus dem Qi Gong borgen, führen wir aus Zeitgründen nur zweimal aus. Im Qi Gong sagt man allerdings, dass die Anzahl der Wiederholungen unbedingt durch 3 teilbar sein muss!

WARNUNG: Das Video ist - wie alle anderen auf dieser Seite - nicht für totale Anfänger geeignet! Du übst auf eigene Gefahr. Mehr Infos dazu...

Falls du Kommentare, Fragen oder auch andere Punkte hast, die du zum Video los werden willst, kannst du mir eine Mail schicken.

Ich freu mich sehr über deine Spende, da ich viel Zeit in diesen Blog stecke. Klick oben auf den Spenden-Button, um mehr zu erfahren.


Made with ♥ in Berlin