02 | 08 | 2020

Urlaubseffekte № 2

In dir ruhen

Wer sich allein auf eine Reise begibt, kann merken, wie es ist, sich selbst zu genügen. Auch ohne Urlaub können wir diese Qualität durch Yoga stärken.

Dies ist eine Vorschau. Gegen eine Gebühr kann ich dir das ganze Video (65 Min) zur Verfügung stellen. Ich freu mich über deine Nachricht. Mehr dazu unter Infos.

Wenn ich mein Selbstwertgefühl von der Bestätigung durch andere abhängig mache, kann das daran liegen, dass ich meinen eigenen Wert selbst nicht ganz sehen kann. Ähnlich verhält es sich mit Statussymbolen, Leistungen und Errungenschaften, Genussmitteln... Ich nutze dann all diese Dinge, um mein Selbstwertgefühl von außen zu nähren und so Kraft, Halt und Stabilität zu finden, die mir im Alltag Mut, Offenheit, Neugier etc. erlauben.

Kraft, Halt und Stabilität werden im Element Yoga der Erde zugeordnet, ebenso wie das Selbstwertgefühl. Erde ist das Element, auf das die anderen Elemente, denen wir Mut, Offenheit, Neugier usw. zuordnen, aufbauen. Trage ich davon nicht genug in mir und möchte trotzdem im Alltag bestehen, kann ich meine innere Erde vorübergehend durch Äußerlichkeiten nähren.

Das Problem dabei: Der Effekt ist vorübergehend und muss ständig erneuert werden. Anders ist das, wenn ich meine Erde von innen heraus stärke, indem ich mir meinen eigenen Wert bewusst mache. Eine Reise nur mit mir selbst kann dabei helfen, den eigenen Wert zu erkennen. Aber auch mit Yoga können wir unsere innere Erde stärken. Lass es uns in dieser Stunde ausprobieren!

Dich erwartet: Sonnengruß mit Füßen auf der Decke, Brett mit Decke, Held mit Decke, stehende Leistendehnung, Taube, Krieger III, Baum, Seitstütz... Voraussetzung ist, dass du vorher das Orientierungsvideo geübt hast.

WARNUNG: Das Video ist - wie alle anderen auf dieser Seite - nicht für totale Anfänger geeignet! Du übst auf eigene Gefahr. Mehr Infos dazu...

Falls du Kommentare, Fragen oder auch andere Punkte hast, die du zum Video los werden willst, kannst du mir eine Mail schicken.

Ich freu mich sehr über deine Spende, da ich viel Zeit in diesen Blog stecke. Klick oben auf den Spenden-Button, um mehr zu erfahren.


Made with ♥ in Berlin